alertbedchatcheckservice-circleclipboardcoverdeletefacebookgluegoogle-plusinstagramleveringloginicon-matrasbeschermerspinterestplaidicon-societyicon-ecoicon-consumericon-peoplequote2retouricon-to-topicon-zetelselectservice-1service-2service-5service-4service-3shoppingbagsnelicon-tafellinnenthillotiptwitteryoutube

Datenschutz

DATENSCHUZERKLÄRUNG VON MISTRAL HOME

1. Was ist der Grund dieser Datenschutzerklärung?

MISTRAL HOME legt großen Wert auf den Schutz Ihrer Privatsphäre und Ihrer personenbezogenen Daten. Wir nutzen und verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten ausschließlich gemäß dem Privacywet [belgisches Datenschutzgesetz] und den sonstigen relevanten und geltenden gesetzlichen Vorschriften. Jeder Verweis in dieser Datenschutzerklärung auf das „Privacywet“ bedeutet einen Verweis auf das Wet van 8 december 1992 tot bescherming van de persoonlijke levenssfeer ten opzichte van de verwerking van persoonsgegevens [belgisches Gesetz vom 8. Dezember 1992 zum Schutz der Privatsphäre im Zusammenhang mit der Verarbeitung von personenbezogenen Daten]. Jeder Verweis auf die Verordnung stellt einen Verweis auf die verordening van 27 april 2016 betreffende de bescherming van natuurlijke personen in verband met de verwerking van persoonsgegevens en betreffende het vrije verkeer van die gegevens (AVG of GDPR) [belgische Verordnung vom 27. April 2016 über den Schutz natürlicher Personen im Zusammenhang mit der Verarbeitung von personenbezogenen Daten und dem freien Datenverkehr (Algemene Verordening Gegevensbescherming (AVG) bzw. General Data Protection Regulation (GDPR)] dar.

Mit dieser Datenschutzerklärung beabsichtigt MISTRAL HOME, den Nutzer unserer Website auf mögliche Verarbeitungshandlungen und auf die Rechte des Nutzers hinzuweisen. Mit der Nutzung unserer Website erteilt der Nutzer seine implizite Zustimmung zu möglichen Verarbeitungshandlungen.

Es ist möglich, dass unsere Datenschutzrichtlinie zukünftig Anpassungen und Änderungen unterliegt. Diese werden dann in unserer Datenschutzerklärung verdeutlicht.

2. Wer verarbeitet die personenbezogenen Daten?

Die Website www.mistralhome.com (nachfolgend bezeichnet als: die „Website“) und der zugehörige Webshop https://shop.mistralhome.com/nl/webshop (nachfolgend bezeichnet als: der „Webshop“) sind eine Initiative der:

Mistral Home NV (nachfolgend bezeichnet als: die „für die Verarbeitung Verantwortliche“)

Karreweg 15

9810 Nazareth

USt.-IDNr. BE 0449.881.149

Die für die Verarbeitung Verantwortliche im Sinne dieser Datenschutzerklärung ist die juristische Person, die über den Zweck von und die Mittel für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten der Nutzer der Website und den zugehörigen Webshop bestimmt.

und

M.H. – Retail BVBA (nachfolgend bezeichnet als: die „Auftragsverarbeiterin“)

Karreweg 15

9810 Nazareth

USt.-IDNr. BE 0823.841.883.

Die Auftragsverarbeiterin im Sinne dieser Datenschutzerklärung ist die juristische Person, die im Interesse der für die Verarbeitung Verantwortlichen und unter klaren Anweisungen diese personenbezogenen Daten der Nutzer der Website und des zugehörigen Webshops verarbeitet. Die Auftragsverarbeiterin handelt stets unter der Verantwortung der für die Verarbeitung Verantwortlichen und darf keine eigenen verarbeitenden Handlungen an den personenbezogenen Daten ausführen.

Beide Unternehmen sind über die folgenden Kontaktdaten erreichbar:

E-Mail: info@mistralhome.com

Telefon: +32 (0)9 381 60 19

3. Zweck der Verarbeitung

Die für die Verarbeitung Verantwortliche erfasst Ihre personenbezogenen Daten nur aus einem übergeordneten Zweck, nämlich, dass sie jedem Nutzer unserer Website ein sicheres, optimales und persönliches Nutzungserlebnis bieten kann. Die Erfassung der personenbezogenen Daten wird umfassender, je intensiver der Nutzer die Website nutzt und die zugehörigen Dienste der für die Verarbeitung Verantwortlichen in Anspruch nimmt.

Demgemäß ist diese Datenverarbeitung für die Funktionsweise der Website und für die zugehörigen Dienste wesentlich.

Die Verarbeitung erfolgt nur zu den folgenden (internen) Zwecken:

  • Dem Angebot und der Verbesserung der personalisierten und allgemeinen Leistungserbringung durch die für die Verarbeitung Verantwortliche, einschließlich Handlungen zu Rechnungslegungszwecken, dem Informationsangebot, Newslettern und Angeboten, die für den Nutzer nützlich bzw. erforderlich sein könnten und der Erteilung von Support.
  • Dem Angebot und der Verbesserung der angebotenen Dienste.
  • Der Erkennung von und dem Schutz gegen Betrug, Verstöße bzw. strafbare Handlungen.

Bei einem Besuch unserer Website bzw. des Webshops werden nur wenige Daten zu statistischen Zwecken erfasst. Derartige Daten sind erforderlich, um die Nutzung unserer Website und des Webshops zu optimieren. Diese Daten sind Folgende: IP-Adresse, voraussichtlicher Zugriffsort, besuchte Seiten. Mit dem Besuch unserer Website bzw. unseres Webshops erklären Sie sich mit dieser Erfassung Ihrer Daten zu statistischen Zwecken gemäß obiger Beschreibung einverstanden.

Der Nutzer stellt der Auftragsverarbeiterin stets selbst die personenbezogenen Daten zur Verfügung und kann auf diese Art und Weise eine gewisse Kontrolle ausüben. Die personenbezogenen Daten werden hauptsächlich für die interne Nutzung von der für die Verarbeitung Verantwortlichen verarbeitet. Wir können Ihnen versichern, dass Ihre personenbezogenen Daten nicht verkauft oder an Dritte, die mit uns verbunden sind, weitergegeben oder mitgeteilt werden. Die für die Verarbeitung Verantwortliche und die Auftragsverarbeiterin haben sämtliche juristischen und technischen Vorkehrungen getroffen, um einen unbefugten Zugang und eine unbefugte Nutzung zu vermeiden.

4. Wir verwenden auch Cookies!

Bei einem Besuch unserer Website bzw. unseres Webshops können „Cookies“ auf der Festplatte Ihres Computers aus dem einzigen Grund platziert werden, um unsere Website besser auf die Bedürfnisse des wiederkehrenden Besuchers abstimmen zu können. Cookies helfen uns dabei, Ihren Besuch unserer Website zu optimieren, technische Entscheidungen zu erinnern (zum Beispiel eine Sprachwahl, einen Newsletter usw.) und um Ihnen für Sie relevantere Dienste und Angebote anzeigen zu können.

Für ein besseres Verständnis der Art und Weise, auf die wir Cookies nutzen, um Ihre personenbezogenen Daten zu erfassen, verweisen wir Sie gern auf unsere Cookie-Erklärung.

Sollten Sie unsere Website bzw. unseren Webshop konsultieren wollen, dann empfehlen wir Ihnen, dass Sie die Option „Cookies“ in Ihren Einstellungen eingeschaltet haben. Sollten Sie dies jedoch nicht wünschen, steht es Ihnen frei, die Cookies über Ihre Browsereinstellungen zu deaktivieren. Wie Sie Cookies deaktivieren können, können Sie unserer Cookie-Erklärung entnehmen.

5. Nutzerrechte

5.1 GARANTIE EINER RECHTMÄSSIGEN UND SICHEREN VERARBEITUNG IHRER PERSONENBEZOGENEN DATEN

Die für die Verarbeitung Verantwortliche verarbeitet Ihre personenbezogenen Daten stets auf ehrliche und rechtmäßige Art und Weise. Dies schließt die folgenden Garantien ein:

  • Ihre personenbezogenen Daten werden einzig zu den beschriebenen und gerechtfertigten Zwecken der Verordnung erfasst und verarbeitet.
  • Ihre personenbezogenen Daten werden nur erfasst und verarbeitet, sofern dies zureichend, sachdienlich und nicht unangemessen ist.
  • Ihre personenbezogenen Daten werden nur solange aufbewahrt, wie Sie für das Angebot unserer Dienstleistung erforderlich sind.

Die Gefahren einer zufälligen oder unbefugten Vernichtung, eines zufälligen Untergangs, der Änderung von oder dem Zugang zu bzw. jedweder unbefugten Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten werden auf ein Minimum reduziert. Bei Einbruch in Ihren Informatiksystemen wird die für die Verarbeitung Verantwortliche unmittelbar sämtliche mögliche Vorkehrungen treffen, um den Schaden auf ein Mindestmaß zu begrenzen.

5.2 RECHT AUF ZUGANG/BERICHTIGUNG/LÖSCHUNG IHRER PERSONENBEZOGENEN DATEN

Wenn Sie einen Identitätsnachweis erbringen, verfügen Sie über ein Recht darauf, von der für die Verarbeitung Verantwortlichen Auskunft darüber zu erhalten, ob Ihre personenbezogenen Daten verarbeitet werden. Wenn die für die Verarbeitung Verantwortliche Ihre Daten verarbeitet, haben Sie außerdem das Recht, Zugang zu diesen personenbezogenen Daten zu erhalten. Sie sind dabei befugt, Informationen über die Zwecke der Verarbeitung, die Kategorien der personenbezogenen Daten, die Empfänger der personenbezogenen Daten, die Kriterien zur Bestimmung des Zeitraums, für den Ihre personenbezogenen Daten gespeichert werden sollen und die Rechte, die Sie gemäß der Verordnung ausüben können, zu erhalten. Sollten Sie von Ihrem Recht auf Zugang Gebrauch machen wollen, wird die für die Verarbeitung Verantwortliche Ihrem Gesuch innerhalb eines (1) Monats nach Erhalt der Anfrage Folge leisten. Das schriftliche Gesuch erfolgt per Einschreiben.

Ungenaue oder unvollständige personenbezogene Daten können stets korrigiert oder gelöscht werden. Sie können Ihr Recht auf Korrektur ausüben, indem Sie eine ergänzende Erklärung an die für die Verarbeitung Verantwortliche abgeben. Die für die Verarbeitung Verantwortliche wird Ihrem Wunsch dann innerhalb eines (1) Monats nach Empfang dieser Erklärung Folge leisten. Es ist ebenso möglich, dass die entfernten personenbezogenen Daten noch vorübergehend aufbewahrt werden, ohne für den Nutzer sichtbar zu sein.

Sie haben außerdem das Recht, Ihre personenbezogenen Daten ohne unzumutbare Verzögerung von uns löschen zu lassen. Sie können sich lediglich in den folgenden Fällen auf dieses Recht berufen:

  • Wenn Ihre personenbezogenen Daten nicht länger für die Zwecke, für die sie erfasst oder verarbeitet wurden, erforderlich sind; bzw.
  • Wenn Sie ihr Einverständnis widerrufen und keine andere Rechtsgrundlage mehr für die Verarbeitung besteht; bzw.
  • Wenn gegen die Verarbeitung Einspruch eingelegt wird und keine vorherrschenden zwingenden Rechtfertigungsgründe für die Verarbeitung bestehen; bzw.
  • Wenn die personenbezogenen Daten unrechtmäßig verarbeitet wurden; bzw.
  • Wenn Ihre Daten einer gesetzlichen Pflicht gemäß gelöscht werden müssen.

Die für die Verarbeitung Verantwortliche beurteilt das Vorliegen eines der zuvor genannten Fälle.

5.3 RECHT AUF EINGRENZUNG DER/EINSPRUCH GEGEN DIE VERARBEITUNG IHRER PERSONENBEZOGENEN DATEN

Sie haben das Recht, die Eingrenzung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten in folgenden Fällen zu fordern:

  • Im Zeitraum, den die für die Verarbeitung Verantwortliche benötigt, um die Richtigkeit der personenbezogenen Daten im Falle einer Anfechtung zu kontrollieren; bzw.
  • Wenn die Verarbeitung der Daten unrechtmäßig erfolgt und Sie anstelle der Löschung Ihrer personenbezogenen Daten eine Eingrenzung der Verarbeitung ersuchen; bzw.
  • Wenn die Verantwortliche für die Verarbeitung Ihre personenbezogenen Daten nicht mehr zu Verarbeitungszwecken, jedoch für eine Forderung benötigt;
  • Während des Zeitraums, den die für die Verarbeitung Verantwortliche benötigt, um die Anwesenheit von Gründen zur Löschung der personenbezogenen Daten zu beurteilen.

Sie haben außerdem jederzeit das Recht, aus mit Ihrer spezifischen Situation zusammenhängenden Gründen Einspruch gegen die Verarbeitung ihrer personenbezogenen Daten einzulegen.

Sollten Sie Ihr Recht ausüben wollen, dann wird die für die Verarbeitung Verantwortliche Ihrem Gesuch innerhalb eines (1) Monats nach Empfang des Gesuchs Folge leisten. Das Gesuch wird per Einschreiben oder über privacy@mistralhome.com eingereicht.

5.4 RECHT AUF DATENÜBERTRAGUNG

Sie haben das Recht, die an die für die Verarbeitung Verantwortliche zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten in einer strukturierten, gebräuchlichen Form zu erhalten. Darüber hinaus haben Sie das Recht, diese personenbezogenen Daten an eine andere für die Verarbeitung Verantwortliche zu übertragen, wenn die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten nur auf Ihrem Einverständnis beruht.

Wenn Sie beabsichtigen, Ihr Recht auszuüben, wird die für die Verarbeitung Verantwortliche diesem Gesuch innerhalb eines (1) Monats nach Empfang des Gesuchs Folge zu leisten. Die Anfrage erfolgt per Einschreiben oder an privacy@mistralhome.com.

5.5 WIDERRUFSRECHT MEINES EINVERSTÄNDNISSES/BESCHWERDERECHT

Sie haben das Recht, Ihr Einverständnis jederzeit zu widerrufen. Darüber hinaus haben Sie das Recht, in Bezug auf die Verarbeitung ihrer personenbezogenen Daten durch die für die Verarbeitung Verantwortliche bei der Belgische Commissie voor de Bescherming van de Persoonlijke Levenssfeer [belgische Kommission zum Schutz der Privatsphäre] eine Beschwerde einzureichen.

Sollten Sie wünschen, von Ihrem Recht Gebrauch machen zu wollen, dann wird die für die Verarbeitung Verantwortliche Ihrem Gesuch innerhalb von einem (1) Monat nach Empfang des Gesuchs Folge leisten. Das schriftliche Gesuch erfolgt per Einschreiben oder an privacy@mistralhome.com.

© 2017 deJuristen ICT-Recht & Recht am geistigen Eigentum (http://www.ictrecht.be). Von Rechts wegen unterliegen die angebotenen Informationen (Allgemeine Geschäftsbedingungen, Datenschutzerklärung und Haftungsausschluss) dem Urheberrecht, sodass die Informationen nicht ohne vorherige schriftliche Zustimmung von deJuristen (contact@dejuristen.be) vervielfältigt oder weitergegeben werden dürfen. Sämtliche Rechte am geistigen Eigentum bleiben vorbehalten.